Aktuelle Meldungen - Neues von MEGAWATT und unseren Projektpartnern

News & Presse

Aktuelle Studie der Internationalen Energieagentur (IEA) bestätigt Anlage-Konzept der MEGAWATT Beteiligungen GmbH

Die aktuelle Studie der Internationalen Energieagentur (IEA) bestätigt das Anlage-Konzept des MW Umwelt-Technologie Portfolio 6 der MEGAWATT Beteiligungen GmbH. Die IEA stellt in ihrem Report mit dem Titel "Energy Technology Perspectives" als wichtigstes Ergebnis fest, dass sich die Umstellungen der Energiesysteme auf erneuerbare Energien (Wind, Sonne, Wasser, Erdwqärme und teilweise Biomasse) und strengere Effizienzvorgaben beim Energieverbrauch von Gebäuden lohnen.

Mehr lesen

MEGAWATT Beteiligungen fördert Ziele des Weltklimarates

Weltklimarat IPCC legt dritten Teil des Berichts vor. Energiesektor muss demnach revolutioniert werden. MEGAWATT Beteiligungen ist absolut im Trend.

Mehr lesen

Bundeskabinett beschließt Novellierung des Erneuerbare Energien-Gesetzes (EEG)

Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf für eine Novellierung des Erneuerbare Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen. "Wir haben in sehr kurzer Zeit die Voraussetzung für einen Neustart der Energiewende geschaffen", betonte Bundesminister Gabriel.

Mehr lesen

Produktionsstart des Elektrolyseur der Hydrogen Energy GWL ab Dezember 2014

„Es ist geplant den Elektrolyseur im September 2014 zu zertifizieren und im Dezember 2014 mit der Serienproduktion zu beginnen. Mit dem ersten zertifizierten Produkt wird Hydrogen Energy GWL GmbH als Lieferant für Wasserstoffgeneratoren für industrielle Anwendungen am Markt auftreten“.

Mehr lesen

Lemke und Untersteller - Landesminister bekennen sich zur tiefen Geothermie

Eine Zusammenfassung der beiden Interviews von Lemke und Untersteller ist auf dem Informationsportal Tiefe Geothermie erschienen.

Mehr lesen

Zusatzkosten für den Einsatz konventioneller Energien wesentlich höher als die der regenerativen Energien

Das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) betont, dass die Kosten fossiler Energie signifikant höher sind als die EEG Umlage, falls die versteckten Zusatzkosten mitbetrachtet werden.

Mehr lesen